Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, daß wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät plazieren können.

BOSSE - Alles ist jetzt

BOSSE - Alles ist jetzt
Datum, Uhrzeit Donnerstag, 01.11.2018 - 20:00 Uhr
Abendkasse Ausverkauft
Einlass

 

B O S S E

- ALLES IST JETZT -

 

! AUSVERKAUFT !

 

Die Show ist restlos ausverkauft. Es wird keine Tickets an der Abendkasse geben.

 

Einlass: 19 Uhr / Showtime: 20 Uhr

 

Stillstand ist nicht sein Ding. BOSSE wirbelt wieder! Und das nicht nur auf seinem inzwischen siebten Studioalbum „Alles ist jetzt“, das im Herbst erscheinen wird, sondern vor allem auch wieder live, auf der im November startenden, gleichnamigen Club-Tour. Für alle BOSSE-Fans in der Lausitz gibt’s zudem noch eine ganz besondere Überraschung: Schon der 1. November „gehört“ euch, wirklich wahr! BOSSE live im Glad-House – das ist eine extrem köstliche Mixtur und garantiert steilsteigende Partyraketen, wie zuletzt vor zwei Jahren im Mai beim „Engtanz“…   

 Dass bei Axel „Aki“ Bosse irgendwas im Busch ist, ließ der Countdown der von ihm via Facebook geposteten, regenbogenbunten Wassereis-Lutschfinger seit 16. Juli bereits erahnen: Fünf, vier, drei, zwei, eins… und am Freitag, den 20. Juli platzt (bzw. platzte) die Bombe! Der Titelsong seines neuen Klangwunderwerkes „Alles ist jetzt“ (VÖ: 12. Oktober 2018) erblickt das Licht der Welt… ein erster musikalischer Appetitanreger „Alles ist jetzt“, das Album und die Tour. BOSSE strotzt vor frischen musikalischen Ideen, unnachahmlichem Wortwitz und bemerkenswerter Tiefenschärfe in seinem Blick auf die Dinge. Künstlerisch, thematisch, emotional. Mit Hüftschwung und Haltung. Mit Leichtigkeit und Bodenhaftung. „Alles ist jetzt“ ist modern, hell und klar, wach und voller Energie. BOSSE ist und bleibt Beobachter und Sprachkünstler zugleich, der Stimmungen einfängt und in genau die richtigen Töne und Worte gießt: „Ruhepole sind mir immer wichtiger geworden in den letzten Jahren“, sagt BOSSE. „Auch zum Schreiben ziehe ich mich meistens zurück. Packe mein kleines mobiles Studio unter den Arm, fahre weg, muss raus, lasse mich treiben. (…) Irgendwann werde ich eine Platte machen, wo nur ich allein am Klavier sitze und singe. So Udo Jürgens mäßig“, sagt BOSSE lachend. „Aber dafür habe ich aktuell immer noch zu viel Bewegung in mir.“ Sein Antrieb: Jeder Schritt nach vorne setzt Energie frei! Jedes durchschwitzte Konzert bedeutet Liebe! Jedes neue Album bringt Dankbarkeit. Von außen mehr denn je: Wertschätzung und uneingeschränkte Sympathie für eine bemerkenswerte Karriere von der Pike an. Fernab von Eitelkeiten und Star-Allüren. Voller Tiefe und Nachhaltigkeit.

 

Produziert haben die neue Scheibe der begnadete Jochen Naaf (Polarkreis 18, Peter Licht, Maxim), der auch schon bei „Taxi“ und „Wartesaal“ das Feintuning an den Reglern übernahm, sowie Klangtüftler-Kollege Tobi Kuhn, der sonst den Sound von Die Toten Hosen, Feine Sahne Fischfilet oder Milky Chance kräftig nachwürzt.

 

BOSSE hat sich endgültig in die erste Liga seiner Zunft gespielt und mischt dort ganz weit oben mit. BOSSE zählt zu den meistgefeierten Live-Acts auf den ganz großen Festivals hierzulande. Er begeisterte „auf Schlag“ 13.000 Fans mit seinem Headliner-Konzert auf der Trabrennbahn Hamburg und verkauft nicht selten binnen zwei Minuten sämtliche Tickets seiner Club- und Hallen-Shows. Dass BOSSE zu einem der kontinuierlich besten und anerkanntesten Künstler im Live-Music-Business gehört, ist für ihn selbst die schönste Auszeichnung – und das wohl größte Geschenk, das einem das Publikum machen kann.

 

 

 

 

Kontakt

Jugendkulturzentrum Glad-House
Eigenbetrieb der Stadt Cottbus
Straße der Jugend 16
03046 Cottbus
DEUTSCHLAND

 Website: http://www.gladhouse.de/

Veranstaltungsbüro

 Telefon: +49 (0)355 - 380 24 20
 Telefax: +49 (0)355 - 380 24 10

 Website: http://www.glad.house/