Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, daß wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät plazieren können.

Rantanplan

Rantanplan
Datum, Uhrzeit Freitag, 05.04.2019 - 20:00 Uhr
Abendkasse 23,00 €
Einlass
Vorverkaufs-Preis
Vorverkaufs-Link

RANTANPLAN


Stay Rudel - Stay Rebel

 

support: 100 Kilo Herz

 


Bitte immer noch nicht füttern - Immer noch bissig!
Die Hamburger Skapunk Legende aus St.Pauli haut mit ihrem 10.Studioalbum 10 Granaten über den Ernst und Unernst des Lebens raus, von denen man im Kanonengarten Deutschland sonst heute nur träumen kann. In kalten Zeiten besinnen sich Rantanplan auf das Wesentliche: das Rudel. Hier wird gerannt, gebellt, gebissen, gefressen und geschmust. Das muß Liebe sein und so soll es auch sein. Manchmal hilft auch ein Lichtschwert dabei. Wer auf gutgemachte Rockmusik mit intelligenten Texten und charmanten Bläsersätzen steht, kommt an Rantanplan längst
nicht mehr vorbei. Dieser Sound aus dem Hamburger Rotlicht hilft ein gutes Stück weit mit, den Rock´n´Roll über diese unsäglich-aalglatten Copy&Paste-Produktions-Zeiten zu retten. Live aufgenommen und ehrlich von der Seele gebrüllt. Kein überbordender Tand, Subsynthesizer, Streicher, Percussions, Gedöns... Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang, Trompete, Posaune, hier und da etwas Orgel, fertig. Wer da stillsitzen kann, muss mal zum Arzt. Der Titel Skapunk Band Nr.1 ist hiermit erfolgreich verteidigt. Das Treppchen wird vergoldet. Man wünscht sich mehr solche „Künstler“. Man wird an Ton Steine Scherben erinnert.

 

 

 

100 Kilo Herz:

100 Kilo Herz - seit 2016 sind 3,5 Punker, 1,5 Jazzer und 1,5 und ein halbes Indiekid zusammen unterwegs. Nach dem (anfangs) oft gehörten Dialog "Wir machen Punk mit Bläsern" - "Also Ska?" - "Nein, Punkrock, aber mit Bläsern" hat sich mittlerweile rumgesprochen, dass da irgendetwas Besonderes in Leipzig entstanden ist. 2018 gab es dann schon mal Konzerte mit Dritte Wahl, Fahnenflucht, The Offenders, Rantanplan und einigen anderen Bands und mittlerweile ist klar: 100 Kilo Herz sind nicht ganz zu fassen. Bei den Skabands zu hart und bei den Punkbands zu weich sind sie irgendwo zwischen beiden Stühlen gelandet und haben gemerkt, dass es sich da auch ganz gut aushalten lässt. Also wurde nach einer 2016 erschienen EP dann im konzertreichsten Jahr der Bandgeschichte jede freie Minute genutzt, um endlich das Debutalbum in der Hand halten zu können. Und führt damit die bewährte Mischung konsequent fort. Hier ein Offbeat, da ein wenig Geknüppel, Gesang, Geschrei und wunderschöne Bläsermelodien. Dazu Geschichten von Kleinstadt- und Großstadterlebnissen, differenzierte Betrachtungen von kleinen und großen Problemen, ein bisschen was zum Tanzen und ganz viel Gefühl. 100 Kilo Herz eben.

 

 

 

Kartenvorverkauf ab sofort zum Preis von 17,00 € (zzgl. Vvk-Gebühren) an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet über www.gladhouse.de oder unter der Ticket-Hotline 01806 - 57 00 00 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).

23,00 €

Kontakt

Jugendkulturzentrum Glad-House
Eigenbetrieb der Stadt Cottbus
Straße der Jugend 16
03046 Cottbus
DEUTSCHLAND

 Website: http://www.gladhouse.de/

Veranstaltungsbüro

 Telefon: +49 (0)355 - 380 24 20
 Telefax: +49 (0)355 - 380 24 10

 Website: http://www.glad.house/